Die USS Kyushu ist ein Schiff der Akira-Klasse.

USS_Kyushu.png
MSD_Kyushu_x.png

Derzeit kann dieser Inhalt noch nicht dargestellt werden. Die Daten sind in der Schiffsakte in unserem Forum zu finden.

Über die USS Kyushu ist offiziell nicht viel bekannt, besonders mysteriös ist ihre Herkunft aus einem anderen Universum. Nach dem Auftauchen im hiesigen Universum im Jahr 2389, einer Reparatur und einem Datentransfer stellte das Flottenkommando das Schiff wieder unter das Kommando des früheren Kommandanten Cmdr Müller.

Während ihres aktiven Diensts in der Sternflotte führte die Kyushu hauptsächlich Patrouillenflüge an der Grenze zum klingonischen Imperium durch und wurde u.a. in ein unbekanntes System entführt.

Sie geriet 2390 in die Schlacht bei Epsilon Hydrae, wurde von Piraten geentert und musste sich 2391 gegen Schmuggler behaupten.

Im Jahr 2391 übernahm SCpt Phyro das Kommando über das Schiff.

Nachdem sie 2394 in einem Gefecht schwer beschädigt wurde und mit Hilfe der USS Lusitania zurück in eine Werft der Sternenflotte geschleppt wurde, wurde die Kyushu nach und nach wieder aufgebaut und stand 2407 in der Zehnten Flotte im Reservegeschwader.

2408 stellte das Starfleet Research Institut einen Antrag beim Flottenoberkommando, dass die USS Kyushu als Eskortschiff für die zum Werftschiff umgerüstete USS Montgomery genutzt werden könnte. Der Antrag wurde bewilligt und somit untersteht die USS Kyushu seit 2409 dem zusammengelegten Department of Science and Construction.

Aufbau

Deck A Bug-Torpedowerfer
Deck B Torpedolager 1, Torpedokontrolle
Deck C Heck-Torpedowerfer, Sensorenphalanx, Sensorenkontrolle
Deck D Torpedolager 2, Torpedokontrolle

Rumpf

Deck 1 Hauptbrücke, Lounge, Bereitschaftsraum des Captains
Deck 2 Quartier des Captains, Bereitschaftsraum & Quartier des 1. Offiziers, VIP-Quartiere
Deck 3 Senioroffiziersquartiere, Offiziersquartiere, Gästequartiere, Büro des Counselors
Deck 4 Offiziersquartiere, Junioroffiziersquartiere, Transporterraum 1
Deck 5 Junioroffiziersquartiere, Phaserkontrollräume, Andockschleuse
Deck 6 Computerkern, Kontrolle des primären Computerkerns, Krankenstation, Büro des CMOs, Quarantäneräume, Frachträume 1–3, Transporterraum 2
Deck 7 Warpkern, Computerkern, Leichenhalle, medizinische Labore
Deck 8 Warpkern, Computerkern, Hangars 2 & 3 (obere Ebenen),Deuteriumtanks, Deuteriuminjektor, Hangarkontrolle
Deck 9 Warpkern, Computerkern, Hangars 2 & 3 (untere Ebenen), Ersatzteillager
Deck 10 Warpkern, Sicherheitsbüro, Büro des CSOs, Arrestzellen, Waffenkammer, Phaser-Schießstand
Deck 11 Warpkern, Mannschaftsquartiere, Frachtraum 4, Casino, Transporterraum 3
Deck 12 Warpkern, Mannschaftsquartiere, Bibliothek, Holodeck, Sporthalle
Deck 13 Warpkern, Mannschaftsquartiere, Holodeck, Transporterraum 4
Deck 14 Warpkern, Maschinenraum (obere Ebene), Frachträume 5–7, Frachttransporterraum
Deck 15 Warpkern, Maschinenraum (untere Ebene), technische Unterstützung, Lebenserhaltung, Umweltkontrollen
Deck 16 Warpkern, Umweltkontrollen, primärer & sekundärer Schildgenerator
Deck 17 Warpkern, Feldgenerator, Abfallverwertung, Wasseraufbereitung
Deck 18 Warpkern, Antimaterieinjektor, Traktorstahl-Kontrollraum
Deck 19 Warpkern, Deflektor, Antimaterietank, Deflektorsteuerung
Deck 20 Warpkern, Deflektor, Antimaterietank, Antimaterieinjektor, Antimaterieverteiler
Deck 21 Warpkern-Notausstoßluke, Deflektor