Header.jpg

SD 190822.2381

SFO-607

W_Rot_Ens.png

Ens weiß.png
Ensign

Allgemeine Informationen

NameBlackford, Lorilee
SpeziesMensch
Geschlechtweiblich
Geburtstag2354
Heimatplanet/-ortErde, Maryland, Ocean City
Größe172 cm
Gewicht66 kg
Augenfarbeblau-grau
Haarfarbeschwarz

Mehr Informationen

Werdegang in Zahlen

  • 930623.2354 - Lorilee Blackford wird in Ocean City, Maryland geboren
    Vater: Jonathan Blackford (Unterhält das Jazz-Café "Ocean Jazz" in Ocean City)
    Mutter: Annabell Blackford (Ärztin in Ocean City)
  • 981101.2359 - Lorilees Mutter wird gebeten als Ärztin zur wissenschaftlichen Kolonie auf Gamma Hydra IV zu gehen. Dadurch, dass Gamma Hydra IV nahe an der romulanischen neutralen Zone ist, war die Habitalisierung des Planetens für die Föderation von höchster Wichtigkeit. Nachdem die Gründung einer Kolonie auf diesem Planeten bereits im 23. Jahrhundert wegen der hohen Strahlung scheiterte, sollte diesmal ein medizinisches ziviles Team die Kolonisten unterstützen.
  • 990725.2360 - Lorilee Blackford wird in Ocean City eingeschult.
  • 010307.2362 - Lorilees Mutter infiziert sich bei einer Rettungsaktion auf Gamma Hydra IV, bei der ein romulanisches Shuttle abgestürzt war, am cartalianischen Fieber, welches von einem der Flüchtlinge eingeschleppt wurde, und verstirbt kurze Zeit später daran. Lorilee erfährt davon und beschließt daher eine medizinische Karriere anzustreben.
  • 080422.2370 - Lorilee Blackford ist durch ihren Vater musikalisch beeinflusst und nimmt Gesangsunterricht.
  • 100625.2372 - Lorilee Blackford verlässt die Schule mit Hochschulreife
  • 100811.2372 - Lorilee Blackford beginnt ihr Medizin-Studium an der Ocean City University. Nebenbei hilft sie ihrem Vater im Café.
  • 101025.2372 - Lorilee Blackford wechselt von der Kellner-Aushilfe zur Sängerin im Café.
  • 120820.2374 - Lorilee Blackford begeistert sich bei Gesprächen mit anderen Studenten für die Quantenphysik und nimmt daher einige Physik-Zusatzkurse.
  • 170131.2378 - Lorilee Blackford besteht die Vorprüfungen für ihr Medizinstudium.
  • 170602.2378 - Lorilee Blackford reist für die Feierlichkeiten der Rückkehr der USS Voyager nach San Francisco. Bei den Feierlichkeiten lernt sie einige Sternenflotten-Kadetten kennen. Unter anderem einen jungen Kadetten, der ihre Mutter kannte, da er auf Gamma Hydra IV aufgewachsen ist. Er bringt Lorilee Blackford zum Nachdenken. Bisher wollte Lorilee Blackford in die Fußstapfen ihrer Mutter treten und die ehemalige Praxis in Ocean City übernehmen. Nachdem ihr der Kadett sagte, dass ihre Mutter für die Kolonisten auf Gamma Hydra IV gestorben sei, als sie versucht habe, eine Epidemie zu verhindern, ertappte sie sich bei der Sehnsucht, nach den Sternen zu greifen.
  • 170818.2378 - Lorilee Blackford besteht ihre Master-Prüfung mit einem "cum laude". Zu ihren eigenen Erstaunen besteht sie den Kurs Quantenphysik sogar mit einem "summa cum laude", obwohl dies nur ihr Nebenstudium darstellte.
  • 171211.2378 - Lorilee Blackford schreibt sich erstmals bei der Sternenflotte ein. Als ihr Vater jedoch krank wird, zieht sie ihren Antrag zurück, um diesen zu behandeln. Ihr Vater litt zu diesem Zeitpunkt an einer kardiologischen Krankheit. Nach der Behandlung sollte er sich vorerst jedoch schonen, weshalb Lorilee Blackford in diesem Zeitraum das Ocean Jazz übernahm.
  • 181024.2379 - Lorilee Blackford spricht mit ihrem Vater über ihre Pläne bei der Sternenflotte. Dieser sagt ihr, dass er alleine zurecht käme und die Zeit nun gekommen sei, das Küken aus dem Nest zu stoßen. Lorilee zieht daher nach San Francisco und schreibt sich erneut bei der Sternenflotte ein.
  • 190211.2380 - Lorilee Blackford besteht ihren Grundkurs und wird als Crewman 3rd Class auf die USS Georgia versetzt. Hier soll sie erst einmal im technischen sowie medizinischen Bereich hinein schnuppern, damit ihre Stärken und Schwächen für ihre endgültige Position bestimmt werden können.
  • 190221.2380 - Lorilee Blackford wird an Bord der USS Georgia zum Crewman 2nd Class befördert.
  • Sternzeit 190407.2380 - Beförderung zum Crewman 1st grade
  • Sternzeit 190512.2381 - Beförderung zum Cadet 4th grade
  • Sternzeit 190517.2381 - Versetzung in die medizinische Abteilung an Bord der USS Georgia

Lorilee Blackford kann sehr abstrakt und bildlich denken. Dies hilft ihr häufig, sich in Situationen hinein zu versetzen, sei es auf mikrobiologischer Ebene oder im Makrokosmos der Quantenphysik.

Diese Informationen sind nur von behandelnden CMO oder Counselors abrufbar.

Lorilee Blackford ist selbstbewusst und gelegentlich dickköpfig. An erster Stelle steht für sie das Wohl von Lebewesen.
An der Universität lernte sie sich gegenüber anderen Gruppenmitgliedern durchzusetzen und diese Gruppe zu leiten und führen.
Sie kann sehr introvertiert sein, wenn es um sie persönlich geht, tendiert, wenn sie etwas begeistert, jedoch schnell zum exakten Gegenteil.

Wie sieht dein Charakter aus?
Schlank, sportlich. Längere schwarze Haare, meist der Praxis halber zum Pferdeschwanz zusammen gebunden. Schmales Gesicht, zu besonderen Anlässen dezentes Make-Up.

Wie wirkt dein Charakter auf Fremde?
Kalt, sachlich. Auch wenn sie sich bemüht, empatisch herüber zu kommen

Wie und wo ist dein Charakter aufgewachsen?
Den Großteil ihres Lebens verbrachte sie bei ihrem Vater in Ocean City. Das Café ihres Vaters war quasi ihr zweites Wohnzimmer.

Hat dein Charakter noch Beziehungen zu Personen aus seiner Jugend?
Sie hat noch Kontakt zu zwei Kommilitonen.

Welche Bezugspersonen hat dein Charakter außerhalb der Flotte? Hat er eine Bezugsperson innerhalb?
Die einzige Bezugsperson ist ihr Vater.

Warum ist dein Charakter zur Sternenflotte gegangen? Warum hat dein Charakter die gewählte Laufbahn ergriffen?
Lorilee hat ursprünglich Medizin studiert, um in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten, welche auf Gamma Hydra IV am cartalianischen Fieber verstarb. Nach den Festlichkeiten zur Rückkehr der USS Voyager sehnte sie sich nach einem Gespräch mit einem Kadetten, der ebenfalls vor Ort war, danach, anderen Lebensformen zu helfen. Gerade dadurch, dass ihre Mutter half, eine Epidemie zu verhindern, welche durch Flüchtlinge aus dem romulanischen Sektor eingeschleppt wurde, fühlte sie sich motiviert, der Sternenflotte beizutreten. Die Faszination für Quantenphysik spielte ebenfalls eine Rolle.

Ist dein Charakter religiös?
Nein

Wie steht dein Charakter zu Technologie?
Technologie ist für sie das Wichtigste. Sie ist der Meinung, dass durch Technologie nicht nur die Lebensqualität verbessert wird, sondern auch neue Grundlagen zur Lebenserhaltung geschaffen wurden.

Wie steht dein Charakter zu Medizin?
Abgeschlossenes Medizinstudium ohne Doktorat

Für wen oder was würde dein Charakter sein Leben riskieren?
Sie würde, wie ihre Mutter, ihr Leben zur Rettung anderer Leben opfern.

Was ist das Ziel deines Charakters?
Das Streben nach Wissen und dem Wissen, anderen zu helfen.

Vor was fürchtet sich dein Charakter?
Keine Angabe

Welche Moral- und Wertvorstellungen hat dein Charakter?
Jedes Leben sollte mit jedem Mittel geschützt werden. Sie lehnt letale Gewalt ab.

Wie verhält sich dein Charakter Fremden gegenüber?
Sie versucht Fremden gegenüber offen und aufgeschlossen gegenüber zu treten. Sie lässt jedoch niemanden an sich heran, wenn es um sie persönlich geht.

Welchen Stellenwert hat Leben für deinen Charakter?
Jedes Leben ist gleich wertvoll.

Wie steht dein Charakter zu anderen Spezies? Welche mag er, vor welchen hat er Angst oder fürchtet sich?
Sie versucht alle Lebensformen gleich sehr zu mögen. Jedoch findet sie Tellariten schon ein wenig abstoßend.

Hat dein Charakter einen Sinn für Kultur und Schönheit?
Ja

Was isst und trinkt dein Charakter am liebsten?
Ein Lieblingsessen hat sie nicht. Nach ihrem Dienst trinkt sie abends aber gerne mal ein Glas Wein.

Wie steht dein Charakter zur Liebe?
Liebe hat für sie einen geringeren Stellenwert als die Karriere. Sie würde eine Beziehung jederzeit für ihre Karriere beenden.

Dies ist der erste Charakter von Kevin