Header.jpg

SD 190716.2381

SFO-300

Rexia.png

Cdo weiß.png
Commodore

Allgemeine Informationen

NameRexia, Junar
SpeziesRishta
Geschlechtweiblich
Geburtstag110606.33
Heimatplanet/-ortThundaria II (Nebula-System)
Größe186 cm
Gewicht70 kg
Augenfarbeschwarze Augen mit gold-gelber Iris
Haarfarbeblond

Mehr Informationen

Vollständiger Name: Junar Mirajem im Ordus Rexia aus dem Clan der Rephiax

Junar wurde großgezogen wie eine normale Rishta bis zu ihrem sechsten Lebensjahr, ab dann wurde entschieden, dass sie der Kriegerkaste beitreten solle. Ab diesem Lebensjahr wurde ihr beigebracht, ihre Instinkte und ihre körperlichen Fähigkeiten für den Kampf einzusetzen. Durch den Ausbruch des Weytref-Asrren-Konfliktes, der absehbar war, wurden viele junge Rishta für die Verteidigung des Clans zum Militärdienst berufen. Innerhalb ihrer Militärausbildung, in der sie als Nahkämpferin, Scharfschützin sowie Pilotin für Land- und Weltraumfahrzeuge ausgebildet wurde, lernte Junar Zurückhaltung, Effizienz und Gehorsam. Nach dem offiziellen Ausbruch des Konfliktes und mehreren Kampfeinsätzen musste Junar mit ihrem Geschwader, zusammen mit dem Clan-Schiff der Rephiax, vom Heimatplaneten Thundaria II flüchten. Der Einsatz der verbotenen chronomatischen Bomben vernichtete die Heimatwelt, somit flüchtete die Nerk´let, das Mutterschiff des Rephiax-Clans, in die Dunkelheit des Universums. Nach einigen Monaten des Umherirrens der Flotte mit ihren Geschwadern, Versorgungsschiffen und Transportschiffen, traf die Nerk´let auf die USS Assembler, welche im weit entfernten Nebula-System Forschungen betrieb. Relativ schnell schloss der Captain der Assembler im Namen der Sternenflotte ein Friedensabkommen und stimmte dem Asyl- und Beitrittsgesuch des Animus der Nerk´let zu.

Nachdem die Rishta-Flotte eine Kolonie mitten im Sternenflottenraum ansiedeln durfte, dauerte es nicht lange, eine Stadt zu errichten und eine Infrastuktur zu erstellen. Junar half am Aufbau der Halle der Harmonie, des strategischen Kommandos sowie des Hangars. Nach dem Aufteilen der Rephiax in zwei neue Clans gehörte Junar dem älteren Anteil an, den Rexia. Das Militär der Rishta befahl Junar, der Sternenflotte beizutreten, um mehr über den neu gewonnenen Freund, dessen Lebensweise und Struktur herauszufinden und als Zeichen der Einigkeit und des Erhalts des Friedens. Junar wurde nach der Akademiezeit auf die USS Heimdall versetzt.


Werdegang in Zahlen

  • vor der Sternenflotte
    • Sternzeit 110606.2333 - Geburt von Junar im Familienhaus
    • Sternzeit 110210.2335 - Junar Mirajem wird im Clan der Rexia aufgenommen
    • Sternzeit 110830.2339 - Beitritt zum Militär des Rexia-Clans
    • Sternzeit 110604.2345 - Ausbildung für Nachtwind-Einsätze beendet
    • Sternzeit 111216.2347 - Ausbildung zur S&B-Pilotin abgeschlossen
    • Sternzeit 110217.2351 - Teilnahme am Weytref-Asrren-Konflikt
    • Sternzeit 110709.2355 - Flucht der Rephiax vom Heimatplaneten nach dessen Verseuchung
    • Sternzeit 111101.2355 - Treffen auf die Sternenflotte sowie dessen Beitritt
    • Sternzeit 111222.2355 - Aufnahme im Ordus als Adeptus Semutar Iradia

  • innerhalb der Sternenflotte
    • Sternzeit 110920.2355 - Beitritt zur Sternenflottenakademie
    • Sternzeit 110524.2359 - Abschluss der Akademie - Versetzung auf die USS Heimdall als SO im Rang Cadet
    • Sternzeit 110918.2361 - Beförderung zum Ensign auf der USS Heimdall
    • Sternzeit 111204.2361 - Beförderung zum Lieutenant junior grade auf der USS Heimdall
    • Sternzeit 111211.2362 - Versetzung auf den Posten des TO auf der USS Heimdall
    • Sternzeit 120513.2363 - Beförderung zum Lieutenant auf der USS Heimdall
    • Sternzeit 120916.2364 - Ernennung zum 2O auf der USS Heimdall
    • Sternzeit 121021.2465 - Beförderung zum Lieutenant Commander auf der USS Heimdall
    • Sternzeit 130421.2467 - Beförderung zum Commander auf der USS Heimdall
    • Sternzeit 141114.2406 - Versetzung auf den Posten als XO
    • Sternzeit 140803.2373 - Versetzung als CO der USS Heimdall
    • Sternzeit 140821.2372 - Beförderung zum Captain
    • Sternzeit 150927.2377 - Beförderung zum Fleet Captain
    • Sternzeit 160416.2380 - Beförderung zum Commodore, eingesetzt zur Leitung von SB3

Dies ist der erste Charakter von Amir K.